Archiv für April 2014

40 Jahre Nelkenrevolution 1974/2014 – Ein nicht abgeschlossenes Kapitel

Positionen der KommunistInnen in Portugal und Deutschland zur Europa-Wahl

Im April 1974 stürzte eine massive Bewegung der Bevölkerung Portugals mit Unterstützung fortschrittlich gesinnter Teile der Streitkräfte das faschistische Regime von Diktatur Marcelo Caetano. Vier Jahrzehnte später stellen sich viele Menschen in Portugal die Frage, was von den „Werten des April“, also den Zielen der Revolution, übrig geblieben ist. Anlass zu dieser Frage bieten auch die Krisenerscheinungen der jüngsten Zeit und die Vorgaben der sogenannten „Troika“. Zu diesem Thema diskutieren Jürgen Lloyd (Deutsche Kommunistische Partei) und Fernando Genro (Kommunistische Partei Portugals) die Alternativen der KommunistInnen in Portugal und Deutschland zur neoliberalen, militaristischen und undemokratischen EU in historischer und aktueller Perspektive. Die Veranstaltung findet statt am 8. April 2014 um 19 Uhr im VEB (Marienborner Straße 16, Siegen). Aus diesem Anlass haben die Siegener Kommunistinnen und Kommunisten eine neue Ausgabe von „Siegen konkret“ veröffentlicht, die unter folgendem Link heruntergeladen werden kann:

Siegen konkret – Mitteilungen und Positionen der DKP Siegen